Kosten

Kosten für die Segelflug-Ausbildung

Die Segelflugausbildung in Form einer AG ist durch die Zusammenarbeit der Schule mit dem gemeinnützigen Flugsportverein Rheda e.V. möglich, der dich zur Flugausbildung anmelden muss.

Das Segelfliegen kann leider nicht gratis angeboten werden, da die Kosten des Flugbetriebs, der Unterhalt des Flugzeugparks, Versicherungen und andere laufende Verpflichtungen vom Verein getragen werden müssen. Daher kostet die Teilnahme einen Halbjahresbeitrag von 240 Euro.
(ermäßigter Beitrag unter 25 Jahren, Monats-Bruttoeinkommen max. 450 €. Rechnerisch 40 €/Monat, bei Aufnahme werden vergangene Monate herausgerechnet; Kündigung zum Ende des Kalenderhalbjahres.)

Dazu kommt eine einmalige Aufnahmegebühr von 80 Euro. Weder der Verein noch die Fluglehrer verdienen an deinem Beitrag (und dürfen es auch nicht). Das Geld wird einfach zur Bezahlung der laufenden Kosten benötigt.